Abfallentsorgung

Müllabfuhr

Müllabfuhr / Abfallentsorgung
Als reguläre Müllabfuhr bezeichnen wir die Hausmüllentsorgung. Der Müll wird dabei in Bioabfall (Grüne Tonne), Plastik- und Verpackungsmaterial (Gelbe Tonne), Altpapier (Blaue Tonne) und Restmüll (Schwarze Tonne) getrennt.
 
Näheres hierzu erfahren Sie beim Abfallwirtschaftsbetrieb der Kreisverwaltung Alzey-Worms (Link siehe unten).

In die sogenannten gelben Säcke gehören entleerte Verkaufsverpackungen aus Verbundstoffen (kein Glas, kein Papier). An Stelle der gelben Säcke gibt es auch spezielle Mülltonnen, die Sie auf Antrag vom Abfallwirtschaftsbetrieb bekommen. Die gelben Säcke werden in vierwöchigem Rhythmus abgeholt, bzw. werden die entsprechenden Mülltonnen in diesem Abstand entleert.

Sollte Ihr Vorrat an gelben Säcken erschöpft sein, so können Sie weitere Säcke bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wonnegau bekommen. Pro Haushalt kann immer nur eine Packung gelbe Säcke bezogen werden. Wenn diese aufgebraucht sind, so können Sie sich neue Säcke holen.
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.