Standesamt

Heiraten / Hochzeit

Sie haben Ihren Traumprinzen oder Ihre Traumfrau gefunden und nun soll geheiratet werden. Dies können Sie grundsätzlich bei jedem Standesamt tun. Vorher müssen Sie allerdings Ihre Eheschließung bei dem Standesamt anmelden, in dessen Bezirk Sie gemeldet sind.

Dies kannten wir früher unter dem Begriff „Aufgebot bestellen“. Wenn Sie und Ihr/e Partner/in unterschiedliche Wohnsitze haben, suchen Sie sich das Standesamt einfach aus.

Zur Anmeldung der Eheschließung benötigen Sie mindestens:

  1. Ihren Personalausweis
  2. eine Aufenthaltsbescheinigung Ihres Einwohnermeldeamtes
  3. eine aktuellen Auszug aus dem Geburtsregister  

Wenn Sie bereits verheiratet waren, benötigen Sie zusätzlich:

  1. einen aktuellen Auszug aus dem Eheregister der Vorehe
  2. das entsprechende Scheidungsurteil oder als Witwe/Witwer die Sterbe-urkunde Ihres verstorbenen Ehegatten.

Welche Unterlagen Sie jedoch ganz individuell brauchen, hängt immer von Ihrer persönlichen Lebenssituation ab. Eine allgemeingültige Liste gibt es leider nicht. Bei dieser Seite handelt es sich um eine ganz allgemeine Information.

Bei Auslandsbeteiligung sind in derRegel umfangreichere Unterlagen erforderlich. Nehmen Sie daher auf jeden Fall rechtzeitig Kontakt mit Ihrem Standesamt auf und lassen sich ganz persönlich beraten, welche Unterlagen Sie vorlegen müssen, wie lange das Verfahren evtl. dauern kann und welche Gebühren auf Sie zukommen.

Eheschließungen an Samstagen

Samstagstermine für Trauungen werden immer beliebter. Damit Interessierte rechtzeitig planen können, geben wir nachstehend die Termine bekannt:

Termine für 2018:

23. Juni, 07. Juli, 21. Juli, 04. August, 18. August, 25. August, 15. September, 13. Oktober, 20. Oktober, 17. November, 08. Dezember.

Termine für 2019:

19. Januar, 09. Februar, 09. März, 06. April, 04. Mai, 25. Mai, 15. Juni, 29. Juni, 13. Juli, 27. Juli, 10. August, 31. August, 14. September, 19. Oktober, 09. November, 14. Dezember.

Die Terminvergabe erfolgt durch unsere Standesbeamten jeweils für die Zeit von 10 bis 12 Uhr. Bei größerer Nachfrage können weitere Termine angehängt werden. Es fallen zusätzliche Gebühren an!
Natürlich ist es auch weiterhin möglich, während der Dienstzeiten der Verwaltung zu heiraten.

Ansprechpartner Dienststelle Westhofen

Leidemer, Monika
Telefon: 06244/5908-515
Telefax: 06244/5908-99515
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Ansprechpartner Dienststelle Osthofen

Finck, Andrea
Telefon: 06242/5004-523
Telefax: 06242/5004-99523
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok