Unterrichtung der Einwohner über wichtige Angelegenheiten der örtlichen Verwaltung gemäß § 15 GemO

In seiner 8. Sitzung am 13.05.2020 befasste sich der Rat der Stadt Osthofen mit den nachfolgenden Themen:

  • Für das Jahr 2020 wurde der wiederkehrenden Beitrag Weinbergsschutz auf 30,00 €/ha festgelegt. Dies entspricht dem Beitrag des letzten Jahres.
  • Die Gymnastik-mit-Spaß-Gruppe der Turngemeinde 1848 Osthofen möchte der Stadt 1.100,00 € zur Anschaffung eines Tisches mit Bank spenden. Das Gremium nahm die Spende dankend an.

Es folgte ein nichtöffentlicher Teil, in dem die Mitglieder über getroffene Eilentscheidungen informiert wurden und es um Grundstücks- und Modernisierungsangelegenheiten ging.

67574 Osthofen, den 14.05.2020

Wagner

Bürgermeister

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.