Verbot zum Fischen und Angeln an öffentlichen Gewässern

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wiederholt wurde in jüngster Zeit festgestellt und beobachtet, dass Privatpersonen am Seebach Fische aus dem Gewässer angeln. Wir möchten hiermit darauf aufmerksam machen, dass dies verboten ist und den Straftatbestand der Wilderei erfüllt. Wir fordern hiermit alle auf, dies künftig zu unterlassen. Bei weiteren bzw. wiederholten Verstößen müssen die Verursacher mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Wir hoffen auf Ihre Einsicht und Unterstützung.

Westhofen, den 24.07.2020
Verbandsgemeindeverwaltung Wonnegau
- Ordnungsamt -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.