Unterrichtung der Einwohner über wichtige Angelegenheiten der örtlichen Verwaltung gemäß § 15 GemO

In seiner Sitzung am 26. Juni 2019 befasste sich der neu gewählte Ortsgemeinderat Gundheim mit folgenden Themen:

  1. Der seitherige Ortsbürgermeister Dieter Gutzler eröffnete die Sitzung und zog eine kurze Bilanz über die letzten 5 Jahre. Anschließend bedankte er sich bei den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern für ihre Arbeit und beglückwünschte die neuen Ratsmitglieder zu ihrer Wahl. Sodann verpflichtete er die Ratsmitglieder per Handschlag.
  2. Herr Gutzler ernannte seinen Nachfolger Michael Leidemer zum Ortsbürgermeister. Er übergab ihm die Ernennungsurkunde und nahm den Amtseid entgegen. Herr Leidemer richtete einige Worte an die Mitglieder des Ortsgemeinderates und nannte dabei Projekte, die in der Wahlperiode anzugehen sind. Er bedankte sich bei Herrn Gutzler für seine Arbeit in den letzten 5 Jahren.
  3. Zur ersten Beigeordneten wurde Frau Sandra Döß gewählt. Weitere Beigeordnete sind die Herren Edgar Michael und Herbert Bäcker. Alle drei Beigeordneten wurden einstimmig gewählt. Ortsbürgermeister Leidemer übergab ihnen die Ernennungsurkunden. Frau Döß und Herr Michel legten den Amtseid ab. Herr Bäcker musste dies nicht tun, da er bereits in der letzten Wahlperiode Beigeordneter war.
  4. Die Besetzung der Ausschüsse war unter den Parteien vorab besprochen worden. Es gab eine gemeinsame Liste. Die Ausschussmitglieder und deren Stellvertreterinnen beziehungsweise Stellvertreter wurden einstimmig gewählt. Die Namen der Ausschussmitglieder werden in einem der nächsten Amtsblätter veröffentlicht.

67574 Osthofen, den 27.06.2019

Wagner
Bürgermeister

 

Bericht OGR06 2019.06.26 Bild
Ortsbürgermeister Michael Leidemer mit der 1. Beigeordneten Sandra Döß und den weiteren Beigeordneten Edgar Michel und Herbert Bäcker