Unterrichtung der Einwohner über wichtige Angelegenheiten der örtlichen Verwaltung gemäß § 15 GemO

In seiner Sitzung am 14. August 2019 befasste sich der Ortsgemeinderat Gundheim mit folgenden Themen:

  1. Der Auftrag zur Erstellung einer neuen Homepage erhält die Fa. Herr Holger Dörrschuck.
  2. Die Geschäftsordnung für die Wahlperiode 2019-2024 wurde verabschiedet.
  3. Die vorhandenen Räumlichkeiten der Kindertagesstätte sind beengt. Da sich das angrenzende Grundstück zu einer Erweiterung der Einrichtung anbieten würde, beschloss der Ortsgemeinderat für diese Fläche eine Satzung über die Ausübung eines besonderen Vorkaufsrechts.
  4. Die Verbandsgemeindeverwaltung wurde beauftragt, folgende Punkte mit Vertretern des Landesbetriebes Mobilität bzw. der Straßenmeisterei Worms zu besprechen: L 442, Hauptstraße - Maßnahmen im Bereich der Kindertagesstätte, L 442, Westhofener Straße - Aufstellen eines Verkehrsspiegels an der Einmündung Rieslingstraße, K 35, Mörstadter Straße - Versetzung der Ortstafel bis nach der Einmündung des Baugebietes „In den Wolfsmorgen III“.
  5. Der Ortsgemeinde wurden zwei Spenden angeboten, die der Ortsgemeinderat gerne annahm. Die Geldspenden von Frau Andrea Jurisic in Höhe von 3.500,00 € und Herrn Stefan Hemer in Höhe von 5.000,00 € sollen zur Anschaffung eines Spielgerätes für die Kindertagesstätte verwendet werden.
  6. Bei der Firma Adam Kloster wird eine Motorsense für den Bauhof zum Preis von 830,00 € gekauft.
  7. Die 1. Beigeordnete Sandra Döß informierte über die Umbauarbeiten in der Kindertagesstätte.

67574 Osthofen, den 22. August 2019

Wagner
Bürgermeister

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok