Unterrichtung der Einwohner über wichtige Angelegenheiten der örtlichen Verwaltung gemäß § 15 GemO

In seiner Sitzung am 05.04.2017 hat sich der Ortsgemeinderat Gundheim mit folgenden Themen befasst:

1. Zunächst befasste sich der Ortsgemeinderat mit dem Teilplan des künftigen Flächennut-zungsplans der Verbandsgemeinde Wonnegau. Im Einzelnen wurden zwei Gewerbebauflächen durch Mischbauflächen ersetzt, eine Gewerbeflächenerweiterung vorgesehen und die Wohnbaufläche gemäß dem Bebauungsplan „In den Wolfsmorgen III“ festgelegt.
2. Der Bebauungsplan „In den Wolfsmorgen III“ wurde im Februar 2017 als Satzung beschlossen. Weitere Schritte zur Realisierung des Baugebietes sind die Entwässerungsplanung und die Planung der Erschließungsstraßen. Der Ortsgemeinderat beschloss, die Leistungen der Planungs- und Ausführungsphase für den Bereich Straßenbau an das Planungsbüro Dörhöfer & Partner gemäß der Angebotssumme in Höhe von 62.330,18 € zu vergeben. Weiterhin wird die Verwaltung beauftragt, einen entsprechenden Ingenieurvertrag abzuschließen.
3. Mit der Übertragung der Zuständigkeit für die Breitbandversorgung auf die Verbandsgemeinde Wonnegau war der Ortsgemeinderat einverstanden.
4. Im nichtöffentlichen Teil befasste sich der Ortsgemeinderat mit Bauangelegenheiten.

67574 Osthofen, den 21.04.2017
In Vertretung:

Balz
Erster Beigeordneter