Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Die Verbandsgemeinde Wonnegau bietet ab dem 01.08.2020 einen

Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Anforderungsprofil:

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)
  • Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Themen
  • Grundkenntnisse in MS Office

Gesetzliche Vorschriften stehen im Vordergrund der täglichen Arbeit. Daher sollten Sie Interesse für die Bearbeitung rechtlicher Sachverhalte mitbringen. Für den Kontakt mit den Kunden der Verwaltung sind kommunikative Fähigkeiten sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift wichtig. Da die Arbeit überwiegend durch Bürotätigkeit geprägt ist, sollten Sie gerne mit dem PC arbeiten.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet an den beiden Verwaltungsstandorten der Verbandsgemeinde Wonnegau (Osthofen und Westhofen) statt. Die schulische Ausbildung erfolgt an der BBS3 in Mainz sowie beim Kommunalen Studieninstitut in Mainz.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 25.10.2019 an: Verbandsgemeindeverwaltung Wonnegau, Personalamt, Am Schneller 3, 67574 Osthofen oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok