Artikelarchiv

WeinArtLand eröffnet E-Bike-Saison 2011

Plakat WeinArt(E-)Biking 2011Mit dem Elektrofahrrad Radfahren genießen

Am 29. Mai lädt der Touristikverein Wonnegau in Westhofen zu Rundfahrten durchs WeinArtLand und Schnupperkursen mit dem Elektrofahrrad ein. E-Biking ist das Zauberwort.

Die Landschaft in der Verbandsgemeinde Westhofen und in ganz Rheinhessen ist recht hügelig. Nicht umsonst wirbt die Rheinhessen-Touristik GmbH mit dem „Land der 1000 Hügel“. Diese stete Abwechslung von auf und ab macht es für den ambitionierten Radler interessant, andere wiederum empfinden die Anstrengungen bergauf eher als zu anstrengend.


Seit dem 01. Mai 2011 kann man das Radeln nun auch hügelauf genießen. Die Rheinhessen-Touristik GmbH hat mit Unterstützung  der EWR AG Worms und mit Hilfe der erprobten Konzeption der Firma Movelo GmbH, ein Netz von Verleihstationen für Elektrofahrräder in der gesamten Region organisiert. Diese E-Bikes oder Pedelecs, unterstützen die eigenen Kräfte des Radfahrers durch ausgeklügelte Technik und sind dabei spielend leicht zu bedienen. So kann jeder den Radius eines Tagesausfluges mit dem Rad deutlich erweitern und Urlauber können die landschaftlichen Reize der Region auf dem gut ausgeschilderten Radwegenetz noch entspannter erleben.

Der Touristikverein Wonnegau war von der Gesamtkonzeption der Partner überzeugt und ent-schloss sich für eine Beteiligung. Rheinhessen ist in 2011 mit 15 Movelo-Verleihstationen vertreten, wovon 5 Verleihstationen im WeinArtLand in der Verbandsgemeinde Westhofen liegen. Der Touris-tikverein Wonnegau und die kooperierenden Ausleihstationen im WeinArtLand werden am 29. Mai die Saison offiziell mit dem 1.WeinArt(E-)Biking eröffnen.

Beginn ist um 10 Uhr auf dem Hof der Otto-Hahn-Schule in Westhofen, Osthofener Str. Dort können Interessierte mit dem Elektrorad auf dem Hof eine Runde drehen. Fragen zu den E-Bikes beantwor-tet gerne die Firma Movelo, die die Komfort-Elektroräder Marke Swiss-Flyer zur Verfügung stellt. Wer nach einer Schnupper-Runde Gefallen gefunden hat oder schon immer Mal mit einem Elektro-rad entspannt und genussvoll durch die Weinberge radeln wollte, hat ab 11 Uhr dazu Gelegenheit. Von der Otto-Hahn-Schule starten Rundfahrten zu den weiteren Verleihstationen, dem Weingut Schuhmacher-Weinreich in Bechtheim, dem Weingut Helmut Geil in Monzernheim, der Kaiserbad-Mühle in Westhofen sowie dem Restaurant Weingewölbe in Bermersheim. An allen Stationen sowie bei Start und Ziel wird Speis und Trank angeboten. Es sind geführte Rundfahrten mit Guides unter denen u. a. keine Geringere ist als die rheinhessische Weinprinzessin Kathrin Antony. Der geplante Rundkurs ist rund 30 km und führt meist über befestigte Wege.

Da nur eine begrenzte Anzahl von E-Bikes zur Verfügung steht, rät der Touristikverein denjenigen, die sich schon für die Teilnahme an der Radtour entschlossen haben, ein Rad beim Touristikverein zu reservieren (Herr Schweizer 06244-590818).

Herzlich eingeladen sind auch Radler mit ihrem eigenen E-Bike oder Fahrrad, die gerne auch an der Radtour teilnehmen können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok