Artikelarchiv

Die Sieger heißen TSV Gundheim und VfL Gundersheim

VG-PokalVerbandsgemeindefußballpokale für AH- und aktive Mannschaften ausgespielt

Samstag ist AH-Spieltag und sonntags spielen die Aktiven, so ist es das ganze Jahr und so wars auch bei den Turnieren um die VG-Pokale der Verbandsgemeinde Westhofen beim SC Dittelsheim-Heßloch.


Beim mit vier Mannschaften besetzten Externer LinkTurnier – der VfL Gundersheim musste kurzfristig in der Woche vor dem Turnier absagen – wurde der Sieger im „Jeder-gegen-Jeden-Modus“ gesucht. Am Ende überreichte Erster Beigeordneter Gerhard Blüm den alten Herren des TSV Gundheim den begehrten Pokal. Der TSV gab sich keine Blöße und marschierte mit drei Siegen durch das Turnier. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die punktgleichen Teams der TSG Bechtheim und der SG Eleven United (Spielgemeinschaft der TG Westhofen und dem FSV Osthofen). Vierter wurde die SG Kloppberg (Kombi aus SC Dittelsheim-Heßloch und TuS Monzernheim).

 Während der Samstagsieger eine beeindruckende Dominanz zeigte, ging der VfL Gundersheim am Externer LinkSonntag eher mit der Eichhörnchen-Taktik und dem Motto „Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es gerade muss!“ zu Werke. Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit zwei Unentschieden gegen die TSG Bechtheim und den SC Dittelsheim-Heßloch II sowie einem 3:1-Sieg gegen den SC Hangen-Weisheim musste man zum Finaleinzug die Hürde TSV Gundheim sogar im Elfmeterschießen überspringen. Besser machte es bis dahin der Finalgegner SC Dittelsheim-Heßloch I, der ein recht souveränes Turnier spielte. Zwar startete man mit einem torlosen Remis gegen die TG Westhofen, doch dann folgten Siege gegen den TSV Gundheim (2:1) und den TuS Monzernheim (4:0). Im Halbfinale bezwangen die Gastgeber die TSG Bechtheim mit 1:0. Im Finale bissen sich die engagierten SC-Kicker jedoch an den Routiniers aus der Rotweingemeinde die Zähne aus. Dem um das Trainerduo Daniel Rica/Rouven Wilhelm neu formierten Team reichte eine Standardsituation zum Tor des Tages und somit zum vielumjubelten Turniersieg. Dritter wurde die TSG Bechtheim, die sich im kleinen Finale – im Elfmeterschießen ausgetragengegen den TSV Gundheim durchsetzten.
 

Die Kicker des VfL Gundersheim freuen sich über den Triumph/Bild: Klaus Diehl
(Die Kicker des VfL Gundersheim freuen sich über den Triumph/Bild: Klaus Diehl)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok