Artikelarchiv

Zusammenschluss der Stadt Osthofen mit der Verbandsgemeinde Westhofen zur Verbandsgemeinde Wonnegau

Wappen Osthofen WesthofenIm Zuge des  Zusammenschlusses der Stadt Osthofen mit der Verbandsgemeinde Westhofen zur neuen Verbandsgemeinde Wonnegau wurde eine verstärkte Kooperation zwischen den beiden Kommunen ab dem 01. Januar 2013 vereinbart.

Aus organisatorischen Gründen wurde bereits zum 01. Januar 2013 die Finanzabteilung und die Kasse der Stadt Osthofen in den neuen Fachbereich 2  Finanzen integriert.
Dieser  Fachbereich wird im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde in Westhofen vorgehalten. Die Osthofener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Finanzabteilung haben ihren Arbeitsplatz ab Jahresbeginn in Westhofen.


Da das Rathaus in Osthofen modernisiert wird, werden weitere vorübergehende Personalverlagerungen erforderlich sein.

So ist Mitte Mai das Bauamt der Stadt Osthofen (Fachbereich 3) in das Rathaus der Verbandsgemeinde Westhofen eingezogen.  Die Mitarbeiter Wieder, Ferino und Bork sind ab sofort in der Verbandsgemeindeverwaltung Westhofen zu erreichen und stehen Ihnen weiterhin  gerne telefonisch und persönlich zur Verfügung.

Da, wie bereits angeführt, weitere Veränderungen personeller Natur unumgänglich sind, werden wir regelmäßig das Telefonverzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verbandsgemeindeverwaltung  Westhofen und der Stadtverwaltung Osthofen in den Amtsblättern und auf den Internetseiten der beiden Kommunen (www.osthofen.de  und  www.vg-westhofen.de) veröffentlichen.

Das LinkTelefonverzeichnis ist in Fachbereiche und Aufgabengebiete gegliedert, wobei zu den Aufgabengebieten auch die zuständige Sachbearbeiterin bzw. der zuständige Sachbearbeiter mit der jeweiligen persönlichen Telefondurchwahl aufgeführt sind.
Weiterhin können Sie an der Vorwahlnummer erkennen, in welchem Rathaus die jeweilige Sachbearbeiterin bzw. der jeweilige Sachberarbeiter zu erreichen ist.

Bitte nutzen Sie die Durchwahlnummern. Hierdurch wird die Telefonzentrale entlastet und es entstehen somit keine unliebsamen Wartezeiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok