Artikelarchiv

40-jähriges Dienstjubiläum in der Verbandsgemeindeverwaltung Westhofen

(v. l. n. r.: Bürgermeister Walter Wagner, Anita Babel, Gabi Zimmermann und Carsten Bach)Auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst und 40 Jahre im Dienste der Verbandsgemeinde Westhofen konnte Frau Gabi Zimmerman aus Osthofen im August diesen Jahres zurückblicken.

Gabi Zimmermann trat am 01.08.1973 eine zweijährige Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Westhofen an. Sie war damit die erste Auszubildende, welche ihren Start ins Berufsleben in der damals neu eingeführten Verwaltungseinheit feiern durfte. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung wurden Frau Zimmermann Aufgaben in der Finanzabteilung übertragen. Nach rund eineinhalbjähriger berufsbegleitender Lehrgangszeit in der Gemeindeverwaltungsschule legte die Jubilarin 1978 die Angestelltenprüfung I ab. 1981 wechselte sie ins Einwohnermeldeamt. Ein verhältnismäßig kurzer Zwischenstopp, denn schon drei Jahre später übernahm sie nach zwischenzeitlicher Babypause das Vorzimmer des Bürgermeisters, welches noch heute ihre berufliche Heimat ist.


Bürgermeister Walter Wagner dankte Frau Zimmermann im Rahmen einer kleinen Feierstunde für ihre seitherige Arbeit und händigte ihr eine Dankurkunde im Namen des Landes Rheinland-Pfalz aus. Mit der auch im Namen des Verbandsgemeinderates und der Ausschüsse zum Ausdruck gebrachten Anerkennung lobte Herr Wagner ihren Fleiß, Hilfsbereitschaft und Kollegialität sowie ihr stets auf das Gemeinwohl ausgerichtete Handeln.

Die Glückwünsche des Personalrates und der Kolleginnen und Kollegen überbrachte Personalratsvorsitzende Anita Babel. Abteilungsleiter Carsten Bach schloss sich den Gratulationen an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok