Artikelarchiv

Sitzung des Ortsgemeinderates Westhofen am 23. Oktober 2013

Wappen Ortsgemeinde WesthofenUnterrichtung der Einwohner über wichtige Angelegenheiten der örtlichen Verwaltung gemäß § 15 GemO

In seiner Sitzung am 23.10.2013 hat der Ortsgemeinderat Westhofen sich mit den nachfolgenden Themen befasst:

  1. Zunächst beschloss der Rat, in die Tür im Gemeindekeller in der Kellergasse Fensteröffnungen mit Gitter herstellen zu lassen, damit ein Einblick in den Keller für Bürgerinnen und Bürger, vor allem aber auch für Touristen, möglich ist. Die entstehenden Kosten sollen aus der Sonderrücklage „Dorfverschönerung“ getragen werden.
  2. Weiterhin ging es um die Vergabekriterien zur Gaskonzession. Die Regulierung des Gasversorgungsnetzes soll einen wirksamen und unverfälschten Wettbewerb bei der Gasversorgung sowie einen langfristig angelegten leistungsfähigen und zuverlässigen Betrieb von Energieversorgungsnetzen sichern. Die Ziele des Energiewirtschaftsgesetzes waren zwar im bisherigen Kriterienkatalog berücksichtigt, jedoch wird gefordert, dass diese 75 % der Gesamtbewertung ausmachen. Daher wurde die Bewertung der Vergabekriterien entsprechend angepasst. Der Ortsgemeinderat beschloss zunächst die Aufhebung der in der Sitzung am 19.02.2013 beschlossenen Vergabekriterien, und es wurden die veränderten Zuschlagskriterien beschlossen.
  3. Im Jahr 2016 jährt sich die erste öffentliche Erwähnung des Begriffs „Rheinhessen“ zum zweihundertsten Mal. Dies soll sowohl Grund als auch Anlass für Feierlichkeiten sein. Hierzu hat der Rheinhessen Marketing e.V. einen Förderverein „200 Jahre Rheinhessen e.V.“ gegründet. Der Rat beschloss, diesem Verein beizutreten.
  4. Im Gebiet der Verbandsgemeinde Westhofen wird das Informationsbedürfnis der Einwohner/innen durch die Zeitung der Rhein-Main-Presse seit Jahrzehnten nicht ausreichend gedeckt, da Veröffentlichungen über das regionale Geschehen für die Ortsgemeinden Hangen-Weisheim und Hochborn im Regionalteil der Allgemeinen Zeitung Alzey und für die restlichen Ortsgemeinden im Regionalteil der Wormser Zeitung erfolgen. Ebenso ist festzustellen, dass die Wormser Zeitung keinerlei Berichte aus der Kreisstadt Alzey und den umliegenden Verbandsgemeinden enthält. Die Wormser Zeitung konzentriert sich im Regionalteil ausschließlich auf Worms, die Wormser Vororte und den Wonnegau – der Rest des Landkreises bleibt völlig außen vor. Der Ortsgemeinderat verabschiedete zu dieser Problematik eine Resolution.
  5. Im nächsten Punkt beschloss der Rat, eine neue Küche für das Bürgerhaus bei der Fa. Küchen-Wohnen-Licht Weber in  Osthofen zum Preis von 5.550 € zu kaufen.
  6. Außerdem hatte der Ortsgemeinderat über die Annahme einer Spende zu entscheiden. Die Fa. Multi-Media-Service GmbH spendet einen Betrag von 150 € für die Ferienspiele 2013. Der Rat nahm die Spende gerne entgegen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok