Artikelarchiv

Sitzung des Ortsgemeinderates Hangen-Weisheim am 18. Dezember 2013

Wappen der Ortsgemeinde Hangen-WeisheimUnterrichtung der Einwohner über wichtige Angelegenheiten der örtlichen Verwaltung gemäß § 15 GemO

In seiner Sitzung am 18.12.2013 hat der Ortsgemeinderat Hangen-Weisheim sich mit den nachfolgenden Themen befasst:

  1. Zunächst ging es um die Hebesätze für den wiederkehrenden Beitrag Weinbergschutz sowie der Grundsteuer A, B, Gewerbe- und Hundesteuer für das Haushaltsjahr 2014. Sie betragen:
    • Wiederkehrender Beitrag Weinbergschutz:    5 €/ha
    • Grundsteuer A:    300 %
    • Grundsteuer B:    365 %
    • Gewerbesteuer:    365 %
    • Hundesteuer, 1. Hund:      36 Euro
    • Hundesteuer, 2. Hund:      60 Euro
    • Hundesteuer, jeder weiterer:      84 Euro
    • Hundesteuer, gefährliche Hunde:    660 Euro.
  2. Weiterhin wurden die Mitglieder und Stellvertreter des Wahlausschusses für die Kommunalwahlen am 25.05.2014 vom Ortsgemeinderat benannt.
  3. Außerdem hatte der Rat über die Annahme einer Spende über 1.000 € zu entscheiden. Die großzügige Geldspende nahm der Ortsgemeinderat gerne an und bedankte sich beim Geldgeber.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok