Abgaben

Wegeunterhaltung

Wegeunterhaltungsbeiträge betreffen die Eigentümer von landwirtschaftlichen Grundstücken. Die Beiträge gibt es in zwei Formen:

Wegeunterhaltungsbeitrag
Wird erhoben für die Unterhaltung aller bereits vorhandenen Wirtschaftswege.

Wegebaubeitrag
Wird erhoben für den Neubau von Wirtschaftswegen. Abgerechnet wird dabei nach den tatsächlich entstandenen Kosten für die Unterhaltung und den Neubau von Wirtschaftswegen.

Der Beitrag wird berechnet für alle Grundstücke, die in der betreffenden Gemarkung liegen. Es zählt hierbei die Eigentumsfläche in der Berechnungsgröße Ar.

Ansprechpartner  

Glaser, Beate
Telefon: 06244/5908-212
Telefax: 06244/5908-99212
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kroll, Yvonne
Telefon: 06244/5908-211
Telefax: 06244/5908-99211
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok