Straßensanierungsarbeiten in Westhofen, Wormser Straße

In der kommenden Woche werden in Westhofen, Wormser Straße (L 425) in der Nähe des Verkehrskreisels Instandsetzungsarbeiten an der Bordsteinanlage durchgeführt. Dadurch kann es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

i.V. Erbeldinger, Erster Beigeordneter

Allgemeinverfügung über die Ausweisung einer Sperrzone für das Mitführen und den Verzehr alkoholischer Getränke anlässlich des Traubenblütenfestes 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß §§ 1, 2, 3, 4, 6, 7, 9, 13, 22, 57, 61 des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes Rheinland-Pfalz (POG) und der §§ 61, 65, 66 des Landesverwaltungsvollstreckungsgesetzes Rheinland-Pfalz (LVwVG) in der jeweils gültigen Fassung erlässt die Ordnungsbehörde der Verbandsgemeinde Wonnegau die nachstehende

Allgemeinverfügung:

1.Diese Verfügung gilt am 21.06.2019 von 20.00 Uhr bis zum 22.06.2019 um 03.00 Uhr und am 22.06.2019 von 20.00 Uhr bis zum 23.06.2019 um 03.00 Uhr.

2.Der räumliche Geltungsbereich umfasst den Bereich rund um den Marktplatz, die Kellergasse und an dem Seebach. Der genaue Geltungsbereich ergibt sich aus dem als Anlage beigefügten Lageplan.

3.Die Allgemeinverfügung gilt für alle Personen, die sich in dem unter Nr. 2 bezeichneten Bereich aufhalten.

4.Anlässlich des Traubenblütenfestes wird das Mitbringen und Mitführen von alkoholischen Getränken und der Verzehr dieser Getränke in der Öffentlichkeit untersagt.

5.Das Verbot gilt nicht für gaststättenrechtlich konzessionierte Flächen innerhalb dieses Bereiches.

6.Bei Zuwiderhandlungen gegen Ziffer 4 kann ein Platzverweis erteilt und ggf. Gewahrsamnahme durchgeführt werden; ebenso können die mitgeführten alkoholischen Getränke beschlagnahmt werden. Hierzu kann unmittelbarer Zwang – der hiermit angeordnet wird – angewandt werden.

7.Die sofortige Vollziehung wird angeordnet.

Weiterlesen ...

Konstituierende Sitzung des Verbandsgemeinderates Wonnegau am Montag, dem 17. Juni 2019, 19:00 Uhr

Sitzungsort: Sitzungssaal der VGV - Standort Osthofen, Am Schneller 3, 67574 Osthofen

Die Sitzung ist öffentlich.

Tagesordnung:

1. Verpflichtung der Mitglieder des Verbandsgemeinderates gemäß § 30 II GemO

2. Wahl der drei ehrenamtlichen Beigeordneten der Verbandsgemeinde gemäß § 53a I GemO

3. Ernennung, Vereidigung und Amtseinführung der ehrenamtlichen Beigeordneten

4.Bildung von Ausschüssen;Wahl der Mitglieder und Stellvertreter für die Ausschüsse des Verbandsgemeinderates gem. §§ 44 ff GemO i.V.m. § 2 der Hauptsatzung

Weiterlesen ...

Am 26. Mai 2019 neu gewählter Ortsgemeinderat Westhofen

Das am 26. Mai 2019 gewählte Mitglied des Ortsgemeinderates Westhofen, Herr
Ottfried Fehlinger, hat am 05.06.2019 erklärt, dass er aufgrund seiner Wahl zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Westhofen das Mandat im Ortsgemeinderat Westhofen nicht annimmt.

Aufgrund des Ergebnisses der Ortsgemeinderatswahl  am 26. Mai 2019 wurde daher gemäß §§ 44 und 45 des Kommunalwahlgesetzes in Verbindung mit § 66 der Kommunalwahlordnung

Herr Heribert Kloos, Wormser Straße 55 in 67593 Westhofen,

als Ersatzperson in den Ortsgemeinderat berufen.

67593 Westhofen, den 11.06.2019

Horst Lepold
stellv. Wahlleiter für die Ortsgemeinderatswahl

Am 26. Mai 2019 neu gewählter Ortsgemeinderat Hangen-Weisheim

Das am 26. Mai 2019 gewählte Mitglied des Ortsgemeinderates Hangen-Weisheim, Herr
Harald Pflaume, hat am 04.06.2019 erklärt, dass er aufgrund seiner Wahl zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Hangen-Weisheim das Mandat im Ortsgemeinderat Hangen-Weisheim nicht annimmt.

Aufgrund des Ergebnisses der Ortsgemeinderatswahl  am 26. Mai 2019 wurde daher gemäß §§ 44 und 45 des Kommunalwahlgesetzes in Verbindung mit § 66 der Kommunalwahlordnung

Herr Jörg Kundel, Zur Schleifmühle 12 in 55234 Hangen-Weisheim,

als Ersatzperson in den Ortsgemeinderat berufen.

55234 Hangen-Weisheim, den 11.06.2019

Wolfgang Rhaue
stellv. Wahlleiter für die Ortsgemeinderatswahl

Am 26. Mai 2019 neu gewählter Verbandsgemeinderat Wonnegau

Das am 26. Mai 2019 gewählte Mitglied des Verbandsgemeinderates Wonnegau, Herr
Walter Wagner, hat am 04.06.2019 erklärt, dass er das Mandat im Verbandsgemeinderat Wonnegau nicht annimmt.

Aufgrund des Ergebnisses der Verbandsgemeinderatswahl am 26. Mai 2019 wurde daher gemäß §§ 44 und 45 des Kommunalwahlgesetzes in Verbindung mit § 66 der Kommunalwahlordnung

Herr Manfred Buscher, Pfandturmstraße 12-14 in 67595 Bechtheim,

als Ersatzperson in den Verbandsgemeinderat berufen.

67574 Osthofen, den 11.06.2019

Hans Werner Balz
stellv. Wahlleiter für die Verbandsgemeinderatswahl

Bekanntmachung zur Stichwahl des Landrats des Landkreises Alzey-Worms am 16. Juni 2019

Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, wird die Stichwahl des Landrats durchgeführt. Die Wahlhandlung
dauert von 8 bis 18 Uhr.

I.
Zur Stichwahl ist wahlberechtigt,
1. wer im Wählerverzeichnis zur ersten Wahl eingetragen ist und sein Wahlrecht nicht
verloren hat,
2. wer nur zur Stichwahl im Wählerverzeichnis eingetragen ist,
3. wer, ohne im Wählerverzeichnis eingetragen zu sein, für die erste Wahl einen Wahlschein
erhalten hat,
4. wer, ohne im Wählerverzeichnis eingetragen zu sein, für die Stichwahl einen Wahlschein
erhalten hat.
Die unter der Nummer 3 bezeichneten Personen erhalten von Amts wegen einen Wahlschein
zur Stichwahl und Briefwahlunterlagen. Erst zur Stichwahl wahlberechtigte Staatsangehörige
anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die von der Meldepflicht befreit
und deshalb in der Gemeinde nicht gemeldet sind, erhalten auf Antrag einen Wahlschein.
Wer mit der zur ersten Wahl übersandten Wahlbenachrichtigungskarte für die Stichwahl
einen Wahlschein beantragt hatte, erhält ohne erneuten Antrag einen Wahlschein und
Briefwahlunterlagen.
Wer nicht brieflich wählt, kann nur in dem Wahlraum des Stimmbezirks wählen, der in der
Wahlbenachrichtigung zur ersten Wahl angegeben ist. Zur Wahl soll die Wahlbenachrichtigung
mitgebracht und der Personalausweis, bei Besitz der Staatsangehörigkeit eines
anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union ein gültiger Pass oder Passersatz, bereitgehalten
werden.

Weiterlesen ...

Amtliche Bekanntmachung

Am 26. Mai 2019 neu gewählter Verbandsgemeinderat Wonnegau

Das am 26. Mai 2019 gewählte Mitglied des Verbandsgemeinderates Wonnegau, Herr
Walter Wagner, hat am 04.06.2019 erklärt, dass er das Mandat im Verbandsgemeinderat Wonnegau nicht annimmt.

Aufgrund des Ergebnisses der Verbandsgemeinderatswahl am 26. Mai 2019 wurde daher gemäß §§ 44 und 45 des Kommunalwahlgesetzes in Verbindung mit § 66 der Kommunalwahlordnung

Herr Manfred Buscher, Pfandturmstraße 12-14 in 67595 Bechtheim,

als Ersatzperson in den Verbandsgemeinderat berufen.

67574 Osthofen, den 11.06.2019

Hans Werner Balz
stellv. Wahlleiter für die Verbandsgemeinderatswahl

Amtliche Bekanntmachungen Ortsgemeinden

Bitte wählen Sie sich die Ortsgemeinde aus, um sich die zugeordneten amtlichen Bekanntmachungen anzusehen.

Da diese Rubrik erst Ende August neu eingerichtet wurde, kann es sein, dass noch nicht alle Unterrubriken bereits mit Inhalten gefüllt sind.

Ortsgemeinde Bechtheim
Ortsgemeinde Bechtheim

Ortsgemeinde Bermersheim
Ortsgemeinde Bermersheim

 Ortsgemeinde Dittelsheim-Heßloch
Ortsgemeinde
Dittelsheim-Heßloch

 Ortsgemeinde Frettenheim
Ortsgemeinde Frettenheim

 Ortsgemeinde Gundersheim
Ortsgemeinde Gundersheim
 Ortsgemeinde Gundheim
Ortsgemeinde Gundheim
 Ortsgemeinde Hangen-Weisheim
Ortsgemeinde
Hangen-Weisheim
 Ortsgemeinde Hochborn
Ortsgemeinde Hochborn
 Ortsgemeinde Monzernheim
Ortsgemeinde
Monzernheim

   Stadt Osthofen
Stadt Osthofen

Ortsgemeinde Westhofen
Ortsgemeinde Westhofen

 

 

 

 

Wehrführerwechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Dittelsheim-Heßloch

Der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Dittelsheim-Heßloch, Andreas Antony, hat zum 30.06.2019 sein Amt niedergelegt. In einer am 01.07.2019 einberufenen Wehrversammlung im Feuerwehrhaus von Dittelsheim-Heßloch wählten die Feuerwehrkameraden den seitherigen stellvertretenden Wehrführer Christian Kissel zu seinem Nachfolger. Bürgermeister Walter Wagner, der die Sitzung leitete, gratulierte Herrn Kissel zu seiner Wahl, überreichte ihm die Ernennungsurkunde und nahm den Amtseid entgegen. Zu den weiteren Gratulanten gehörten neben den Feuerwehrkameraden auch der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wonnegau, Andreas Steinborn, und Ortsbürgermeisterin Elisabeth Kolb-Noack.

2019.07.01 Dittelsheim Heßloch Neue Wehrführung gewählt Bild

Ortsbürgermeisterin Elisabeth Kolb-Noack (links), der seitherige Wehrführer Andreas Antony,
Wehrleiter Andreas Steinborn, der neue Wehrführer Christian Kissel sowie Bürgermeister Walter Wagner

Fundsachen

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wonnegau, Am Schneller 3,
67574 Osthofen, wurden als Fundsache abgegeben:

1 Sonnenbrille
1 Armbanduhr

Der/die Eigentümer wird/werden gebeten, sich von Montag - Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr oder Donnerstag von 14.00 bis 18.30 Uhr, oder unter Telefon: 06242/5004-521, zu melden.

Verbandsgemeindeverwaltung Wonnegau
Fachbereich 5 - Bürgerdienste

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok